bannernahr2

Aktuelles

Jahresprogramm

Newsticker

Kontakt

Gästebuch

Mitgliedsbetriebe

Regionaler Rat

Fotoservice

Chaine-Shop

Archiv

Impressum

Links

Bailliage Bavière Orientale

roterhahn2
cock1
ForstersBanner225px31A1B

Gute Resonanz auf Chaîne-Veranstaltungen im Roten Hahn in Regensburg ist immer garantiert. Fotos: Dr. Wolf-Dietrich Nahr

Mitgliederversammlung/Dîner Amical im Roten Hahn

Top-Restaurant schärft sein kulinarisches Profil

Diesmal ging die Mitgliederversammlung samt Dîner Amical im Roten Hahn zu Regensburg ohne historischen Exkurs in eines der geschichtsträchtigen Objekte im Umfeld über die Bühne. Macht nichts. Die Orientalen hatten im Roten Hahn ohnehin genug Stadtgeschichte vor Augen. Das Chaîne-Haus zählt zu den ältesten gastronomischen Adressen Regensburgs. Die historischen Wurzeln des Komplexes in der Roten-Hahnen-Gasse reichen bis in das 10. Jahrhundert zurück. Quellen besagen, dass dort schon im 12. Jahrhundert ein Gasthaus gestanden hat. Heute bildet das Ambiente aus imposanter Bausubstanz und moderner Architektur und Kunst die Kulisse, damit der Gast diese Historie in sich aufnehmen kann.

Küchenchef Rainer Lorber und Roter-Hahn-Junior Maximilian Schmidt haben gemeinsam ein hochklassiges Menü auf den Tisch gebracht. Die Handschrift der Sternegastronomie war hier unverkennbar. Die puristischen Hausnummern der Karte spiegeln nur unvollständig die Qualität der Speisenfolge wider: Zander-Grünsalat-Apfel-Senf oder Oliven-Gnocchi, Dattel-Tomate, Gamberi-Rossi oder Reh-Grünkohl-Topinambur-Mango. Jedenfalls gibt die Kooperation Lorber-Schmidt jun. der kulinarischen Adresse ein neues Gepräge.

Wohlwollend und fachkundig wie immer die Menübesprechung durch Vice Chancelier Anton Röhrl: „Wir haben selten so gut und stimmig gespeist, geschmackig, vielfältig, ausgewogen, spannend – ein kleines Gesamtkunstwerk, auf das die Küche stolz sein kann.“ Auch der Service bekam glänzende Zensuren. „Es macht Spaß, hier Gast zu sein.“

Im Rahmen der Mitgliederversammlung unterhielt Bailli Karl-Günther Wilfurth, assistiert von seiner reizenden Gattin Barbara, die Orientalen mit einer launigen Rede. Sein Lob galt vor allem Gabi Röhrl, die mit großem Einsatz und Durchsetzungsvermögen das bundesweit verbreitete Programm für das Grand Chapitre redigiert hat. Erwähnung am Rande fand auch das Journal der Bailliage, wofür sich die Redaktion her untertänigst bedankt. Kassenprüfer Dr. Klaus Reuthlinger attestierte wieder eine glänzend geführte Kasse. Regie führt hier Gudrun Gammel, eine überaus versierte Frau in wirtschaftlichen Dingen, die auch im eigenen Unternehmen, ein großes Planungs- und Ingenieurbüro, verantwortlich tätig ist. Die rechte Hand des Vice Argentier Michael Gammel ist ein großer Gewinn für die Bailliage und steht für die hohe Professionalität im Regionalen Rat.

Text und Fotos: Dr. Wolf-Dietrich Nahr

Kontakt: Roter Hahn, Rote-Hahnen-Gasse 10, 93047 Regensburg, Tel. 0941-59509-0, Fax 0941-59509-40, www.roter-hahn.com , hotel@roter-hahn.com

BOBannerBischofshof
BOBannerGoliath
Bannerwutz2
cock2
cock4
cock5
cock7
cock8
cock9
cock10