bannernahr2

Aktuelles

Jahresprogramm

Newsticker

Kontakt

Gästebuch

Mitgliedsbetriebe

Regionaler Rat

Fotoservice

Chaine-Shop

Archiv

Impressum

Links

Bailliage Bavière Orientale

roterhahn2
stall
ForstersBanner225px31A1B
BOBannerBischofshof

Die Chaîne kann deutschlandweit nicht viele Locations bieten, die über ein ähnliches Ambiente wie der Regensburger Marstall verfügen (Foto Chaîne-Archiv).

Wettlauf um die Plätze beim Grand Chapitre

Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben

Auf die Veranstaltungen des Grand Chapitre im Mai in Regensburg hat gleich zu Beginn der Buchungsphase ein Run eingesetzt. Die Organisatoren der Chaîne Deutschland und der Bailliage Bavière Orientale haben zwar mit einer großen Nachfrage gerechnet - nicht aber mit einem so großen Ansturm in kurzer Zeit.

Am Donnerstag, 18. Januar, ist gegen 11 Uhr auf der Internetseite www.chaine.de die Buchungsseite für das Grand Chapitre vom 10. bis 12. Mai 2018 freigeschaltet worden. Schon in den Stunden danach ging eine Fülle von Buchungen ein. Die Mitglieder der Bailliage Bavière Orientale waren besonders gut vorbereitet, aber keinesfalls privilegiert: Sie hatten auf der eigenen Internetseite www.baviere-orientale.de den Hinweis und den Link sowie eine Rundmail mit der Erinnerung an die beginnende Buchungsphase erhalten.

Am Dienstag schließlich war bereits ein Teil der Veranstaltungen ausgebucht. Die Veranstalter bemühten sich darum, die Kapazitäten der einzelnen Events zu erhöhen. Schon der Begrüßungsabend am Donnerstag im Bischofshof am Dom war nach kurzer Zeit überbucht. Die Familie Schmalhofer ist in Absprache mit den Organisatoren dabei, weitere Kapazitäten für die Gäste des Grand Chapitre zu schaffen.

Auch die vier Parallel-Veranstaltungen am Freitag sind enorm nachgefragt: Storstad, das Kastell auf der Burg Wernberg, das Eisvogel im Birkenhof und Schwögler in Bad Abbach - im ersten Anlauf sind alle Plätze vergeben. Helmut Schwögler wird sein Platzangebot ausweiten, so dass dort bis zu 100 Teilnehmer möglich sein werden. Inzwischen gibt es sogar Überlegungen, weitere Events anzusetzen, falls die Nachfrage ungebrochen hoch bleibt.

Konsequenterweise wird es auch bei den Ausflügen "eng" zugehen. Zahlreiche Teilnehmer wollen an den Fahrten zum Kloster Weltenburg und zur Walhalla teilnehmen oder sich durch die Stadt Regensburg oder durchs fürstliche Schloss führen lassen. Die Inthronisation im Alten Rathaus haben bisher rund 200 Teilnehmer gebucht. Bei den Beförderungen und Neuaufnahmen steht ein Großereignis an. Unter anderem werden drei Bailli ihre grüne Kette erhalten - so auch Claus Gerard, der als Chef der Bailliage Haute Bavière zurückkehren wird.

Auch beim Grand Gala Diner im Marstall des Schlosses dürfte es kuschelig werden: Bisher liegen über 300 Anmeldungen für die nicht ganz billige Großveranstaltung vor. In der historischen Reithalle sind rund 350 Teilnehmer möglich. Onlinebuchungen hier

WOLF-DIETRICH NAHR

BOBannerGoliath
Bannerwutz2
kette30